_AM14686.jpg

PRESSE

RUSALKA
TIROLER FESTSPIELE ERL

„Corinna Scheurle, Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper, machte in der Hosenrolle des Küchenjungen mit klangvoll-strahlendem Sopran auf sich aufmerksam!“

Das Opernglas, Februarausgabe 2020

W. Kutzschbach

BUNDESWETTBEWERB GESANG 2018

„Überhaupt dominieren sehr kraftvolle Stimmen in dieser letzten Auswahl - wie auch die von Corinna Scheurle, die in der Tiefe wie in der Höhe einen vollen warmen Ton zeigt. Ausdrucksstark ist auch die Mimik der Mezzosopranistin, minder sie ihre Interpretation von „Enfin, je suis ich“ aus Massenets „Cendrillon“ toll unterstützt.„

Der Tagesspiegel, 05.12.2018

Jonas Zwerweck

ALCINA
KAMMEROPER RHEINSBERG

„Am stärksten begeistert Clara Corinna Scheurle in der Rolle des in Alcinas Fänge geratenen jungen Ruggiero: Stilsicher, klar und stark in der Tiefe sowie geläufig in den Koloraturen sorgt sie in den unterschiedlichsten Stimmungslagen für intensive Emotion und stattet ihren Helden auch körperlich mit jungenhaftem Charme aus.“

Der Tagesspiegel, 23.06.2016

Karsten Niemann

 
  • Instagram

©2020 Corinna Scheurle